FAQ

Sexy Laptop-Lady Cashmops

Wie funktioniert ein Affiliate-Programm?

Affiliate-Programme sind Partnerprogramme im Internet, die von Verkäufern (merchants) angeboten werden, um deren Produkte oder Dienstleistungen von Vertriebspartnern (affiliates) zu bewerben. Der Affiliate erhält dafür eine Provision, die sich nach verschiedenen Kriterien (Einblendungen, Klicks, Neukunde oder Bestellung) richtet.

Was kann ich als Webmaster tun?

Wenn Du Dich für unser Partnerprogramm angemeldet hast, stellen wir Dir Werbemittel jeder Art zur Verfügung, die Du auf Deiner Webseite einbinden kannst. Die Einbindung kann auf Deiner Homepage, durch Emailwerbung, Postings oder auch Blogbeiträgen erfolgen. Je mehr Neukunden, Bestellungen oder auch neue Webmaster Du generierst, umso höher wird Deine Provision ausfallen (Erläuterungen zum Provisionsmodell).

Kostet die Teilnahme am Partnerprogramm etwas?

Nein. Die Anmeldung und Teilnahme ist und bleibt kostenlos.

Welche Vorteile hat euer Partnerprogramm?

Wir bieten Dir Sicherheit und eine sehr große Markenbekanntheit. Außerdem legen wir Wert auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Deshalb bekommst Du bei uns auch schnell und unkompliziert Unterstützung und kannst Dich auch jederzeit gern mit Anregungen oder neuen Ideen einbringen. Fairness steht bei uns an oberster Stelle und deshalb ermöglichen wir unseren Partnern neben einem guten Provisionsmodell auch eine zügige Bearbeitung der Sales, so dass keiner lange auf seinen Verdienst warten muss. Stornofrei und lifetime.

Wie sieht das Provisionsmodell aus?

Pay per Lead

Du erhältst eine Provision in Höhe von 1,- Euro für jede kostenlose Registrierung auf www.beateuhse.movie oder www.privatporno.com bei der die Emailadresse nach der Anmeldung bestätigt wurde (Double Opt-in).

Pay per Sale

Du verdienst bis zu 50% Provision, sobald der von Dir vermittelte User eine Transaktion in beliebiger Höhe tätigt.

Beate-Uhse-Movie.com privatporno.com
ab 1 Sale 30% Provision ab 1 Sale 30% Provision
ab 150 Sales 40% Provision ab 150 Sales 35% Provision
ab 300 Sales 50% Provision ab 300 Sales 40% Provision

 

Wann erfolgt die Auszahlung?

Sobald Du zum Ende eines Monats ein Mindestguthaben von 50,- Euro auf Deinem Konto hast und Deine Adress- und Kontodaten vollständig angegeben sind, erfolgt die Abrechnung und Auszahlung per Überweisung.

Muss ich die Provisionen versteuern?

Ja, denn die Provisionen gelten als Einkommen und müssen entsprechend beim Finanzamt angegeben und versteuert werden. Ob dann auch wirklich Steuern abgeführt werden müssen, hängt von der Höhe des Gesamteinkommens ab.